Quijano bei Millionenrennen in Hongkong

SID
Donnerstag, 24.04.2008 | 11:46 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Hongkong ­ Fünf Tage nach seinem Gewinn des Titels des Galoppers des Jahres 2007 bestreitet der sechs Jahre alte Wallach Quijano in Hongkong das Millionenrennen um den Queen Elizabeth II Cup.

In dem 2000-Meter-Rennen geht es um umgerechnet rund 1,13 Millionen Euro. Quijano startet unter seinem ständigen Jockey Andrasch Starke als Mitfavorit. Der Lokalmatador Viva Pataca geht als das am stärksten gewettete Pferd ins Rennen.

Seit seinem letzten Auftritt in Dubai ist der von Peter Schiergen in Köln trainierte Wallach Euro-Millionär. 1 070 331 Euro stehen als Gewinnsumme bis dato zu Buche.

"Wir sind zuversichtlich, dass er am Sonntag gut laufen wird, er ist bereit", sagte Schiergen. Quijano ist zu Wochenbeginn in der einstigen britischen Kronkolonie gelandet und tritt dort zum zweiten Mal nach einem ersten Auftritt im vergangenen Dezember an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung