Montag, 14.04.2008

Reitsport

Fuchs sagt Start beim Weltcup-Finale ab

Göteborg - Der Weltranglisten-Zweite Markus Fuchs aus der Schweiz hat seinen Start beim Weltcup-Finale der Springreiter vom 24. bis 27. April in Göteborg abgesagt.

Der Weltcup-Sieger von 2001 leidet seit mehreren Wochen an Rückenproblemen. Fuchs hatte eine Wildcard für die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft erhalten, weil er wegen der Verletzung nicht alle Qualifikations-Turniere bestreiten konnte.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.