Freitag, 04.04.2008

Turnen

Französischer Turnerin Severino droht Karriereende

Clermont-Ferrand - Nach ihrer schweren Verletzung am Donnerstag bei den Europameisterschaften in Clermont-Ferrand droht Frankreichs Star-Turnerin Isabelle Severino das Karriereende.

Die Ärzte diagnostizierten bei der 27-Jährigen, die beim Einturnen am Boden schwer gestürzt war, einen Riss der Achillessehne. Die Boden-Europameisterin von 2005 fehlt damit definitiv bei den Olympischen Spielen in Peking.

Gleichfalls schwere Verletzungen trug Cerasela Patrascu nach ihrem Sturz von Stufenbarren davon. Bei der erst 15 Jahre alten Rumänin wurden ein Meniskusriss im linken Knie und ein Bänderriss im rechten Knie diagnostiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.