Tennis

Feld beim World Team Cup komplett

SID
Donnerstag, 24.04.2008 | 17:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Düsseldorf - Das Teilnehmerfeld des 31. World Team Cups ist komplett. Wie Turnierdirektor Dietloff von Arnim mitteilte, erhält Tschechien die Wildcard für die Mannschafts-Weltmeisterschaft vom 18. bis 24. Mai in Düsseldorf.

Der Vorjahresfinalist tritt mit Tomas Berdych und Jiri Vanek in den Einzeln an. Damit sind in David Ferrer (Spanien/Nr. 5), Andy Roddick (USA/Nr. 6), James Blake (USA/Nr. 8) und Berdych (Nr. 10) vier Top- Ten-Spieler im Rochusclub am Start.

Neben Gastgeber Deutschland, den USA, Spanien und Tschechien kämpfen Russland, Argentinien, Italien und Schweden um den WM-Titel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung