Federer wieder im Schweizer Davis-Cup-Team

SID
Donnerstag, 17.04.2008 | 19:25 Uhr

Hamburg - Roger Federer wird für die Schweiz beim Aufstiegsrundenspiel des Davis Cups vom 19. bis 21. September gegen Belgien wieder zum Tennisschläger greifen.

Das gab der Weltranglisten-Erste auf seiner Homepage bekannt. "Ich freue mich schon jetzt auf die Möglichkeit, zusammen mit meinen Teamkollegen, mit der Schweiz wieder in die Weltgruppe für die Saison 2009 aufzusteigen", sagte der 26-Jährige.

Federer hatte im September 2007 zuletzt für die Schweiz gespielt. Damals hatten die Eidgenossen trotz zwei Einzel-Siegen von Federer in Prag gegen Tschechien mit 2:3 verloren und waren in die Europa-/Afrika-Zone abgestiegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung