Samstag, 26.04.2008

Boxen

Erdei verteidigt Titel

Dresden - Zsolt Erdei (Ungarn) hat seinen WBO-Titel im Halbschwergewicht zum zehnten Mal erfolgreich verteidigt.

Der 33 Jahre alte Ungar bezwang in Dresden Herausforderer Abron DeAndrey (USA) einstimmig nach Punkten (119:109, 119:109, 119:109) und blieb damit auch im 29. Kampf seiner Karriere ungeschlagen. DeAndrey musste in seinem 17. Profi-Fight seine zweite Niederlage hinnehmen.

Im zweiten WM-Kampf des Abends feierte die Hamburger Universum Promotion ebenfalls einen Sieg. Der Ukrainer Sergej Dsinsiruk bleibt nach einem Punktsieg (115:113, 114:114, 118:110) über Lukas Konecny (Tschechien) WBO-Weltmeister im Superweltergewicht.

Für den 32 Jahre alten Dsinsiruk war dies der 35. Sieg in seinem makellosen Kampfrekord. Konecny verlor im 39. Fight zum dritten Mal.

Das könnte Sie auch interessieren
Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight

Conor McGregor und Floyd Mayweather liefern sich schon länger ein verbales Scharmützel

McGregor vs. Mayweather: Nächste Hürde gefallen

Tyron Zeuge bestreitet seine erste Titelverteidigung

Zeuge spürt keine besondere Verantwortung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.