Boxen

Erdei verteidigt Titel

SID
Samstag, 26.04.2008 | 23:36 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Dresden - Zsolt Erdei (Ungarn) hat seinen WBO-Titel im Halbschwergewicht zum zehnten Mal erfolgreich verteidigt.

Der 33 Jahre alte Ungar bezwang in Dresden Herausforderer Abron DeAndrey (USA) einstimmig nach Punkten (119:109, 119:109, 119:109) und blieb damit auch im 29. Kampf seiner Karriere ungeschlagen. DeAndrey musste in seinem 17. Profi-Fight seine zweite Niederlage hinnehmen.

Im zweiten WM-Kampf des Abends feierte die Hamburger Universum Promotion ebenfalls einen Sieg. Der Ukrainer Sergej Dsinsiruk bleibt nach einem Punktsieg (115:113, 114:114, 118:110) über Lukas Konecny (Tschechien) WBO-Weltmeister im Superweltergewicht.

Für den 32 Jahre alten Dsinsiruk war dies der 35. Sieg in seinem makellosen Kampfrekord. Konecny verlor im 39. Fight zum dritten Mal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung