Donnerstag, 24.04.2008

Segeln

Enger Kampf um Olympia-Ticket

Hyeres - Der Kampf um die sechste und letzte Olympia-Fahrkarte für die deutschen Segler spitzt sich zu. Bei Vor Hyeres (Frankreich) konnten die Überlinger Brüder Tino und Nico Mittelmeier mit Rang drei im einzigen Rennen des Tages Boden gut machen und sich auf Platz acht verbessern.

Doch Johannes Polgar/Florian Spalteholz (Dänisch-Nienhof/Kiel) liegen nach Rang vier als Gesamt-Sechste weiter vor ihren Kontrahenten. Die deutschen Rivalen um das Ticket zu den Olympischen Spielen 2008 trennen vor dem abschließenden und doppelt gewerteten Medaillenrennen der besten zehn Crews 13 Punkte.

Die Mittelmeier-Brüder müssen im Finale in die Top Drei segeln, wenn sie das Blatt noch wenden wollen. Polgar/Spalteholz können andererseits ihren Traum von der Olympia-Premiere aus eigener Kraft realisieren, wenn sie einen Platz unter den ersten sieben Mannschaften belegen.

"Wir sind heilfroh, alle Chancen selbst in der Hand zu haben. Von einer Vorentscheidung wollen wir aber lieber noch nicht sprechen", sagte Spalteholz.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.