Dienstag, 08.04.2008

Triathlon

Doping-Verfahren gegen Leder eingestellt

Frankfurt/Main - Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat das Ermittlungsverfahren gegen den Darmstädter Lothar Leder eingestellt.

Die Anti-Doping-Kommission des Verbandes sei "nach eingehender Untersuchung und aufgrund mehrerer Gutachten" zu dem Ergebnis gekommen, dass dem 37-Jährigen "die Einnahme von verbotenen Substanzen oder die Anwendung unerlaubter Maßnahmen" nicht nachgewiesen werden kann.

Das teilte die DTU mit. Leder hatte bei einer freiwilligen Dopingprobe vor dem Ironman Germany in Frankfurt/Main am 1. Juli des vergangenen Jahres auffällige Werte aufgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.