Gewichtheben

Doping: Trainer und Verband beschuldigen sich

SID
Donnerstag, 10.04.2008 | 18:03 Uhr
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Athen - Im Doping-Skandal um die griechische Nationalmannschaft haben sich der Cheftrainer Christos Iakovou und der Gewichtheber-Verband (EOAB) gegenseitig die Schuld zugewiesen.

"Der Trainer Christos Iakovou hat eigenmächtig gehandelt und sich alleine die Substanzen verschafft und sie den Athleten gegeben", hieß es in einer Erklärung des Verbandes. Iakovou dagegen meinte, alle Medikamente und Substanzen, die der Stärkung der Athleten nutzten, seien vom Chefarzt und vom Verband genehmigt gewesen.

Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums setzten die Suche nach Fakten fort. Kontrollen fanden in der mittelgriechischen Stadt Larissa und in Athen statt. Cheftrainer Iakovou und einer seiner Mitarbeiter, ein Importeur von Zusatzmitteln für Gewichtheber in Larissa, bekräftigen, eine chinesische Firma in Shanghai habe versehentlich falsche Substanzen an sie geschickt. Untersuchungen finden auch in China statt.

Sechs Frauen und fünf Männer der griechischen Gewichtheber- Nationalmannschaft waren der Einnahme verbotener Substanzen überführt worden. Daraufhin wurde Cheftrainer Iakovou in der vergangenen Woche vom Dienst suspendiert. Der Verband und die Athleten verzichteten auf eine Öffnung der B-Probe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung