Deutsches Badminton-Team verpasst EM-Halbfinale

SID
Sonntag, 13.04.2008 | 21:58 Uhr
Advertisement
Internazionali BNL d'Italia Women Single
Live
WTA Rom: Finale
World Championship
Live
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Herning - Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat das Halbfinale bei den Europameisterschaften in Herning (Dänemark) verpasst.

Im dritten und letzten Gruppenspiel zog das Team mit 2:3 gegen Polen den Kürzeren. Der deutsche Meister Marc Zwiebler aus Beuel, das Damendoppel mit Juliane Schenk (Berlin) und Kathrin Piotrowski (Wesel) sowie das Mixed mit Kristof Hopp (Bischmisheim) und Birgit Overzier (Beuel) verloren ihre Partien.

Für die zwei Siege sorgten Europameisterin Xu Huaiwen aus Bischmisheim und das abschließende Herrendoppel mit Roman Spitko und Michael Fuchs (Bischmisheim) durch einen Abbrucherfolg. Die ersten beiden Gruppenspiele hatte die deutsche Auswahl zuvor jeweils mit 5:0 gegen Bulgarien und Finnland gewonnen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung