Deutsche Florettfechter erreichen WM-Finale

SID
Freitag, 18.04.2008 | 10:48 Uhr
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
Live
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
Live
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Peking - Die deutsche Florettfechter stehen bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Peking im Finale.

Einzel-Weltmeister Peter Joppich aus Koblenz, der Bonner Benjamin Kleibrink, Richard Breutner (Koblenz) und der Tauberbischofsheimer Dominik Behr behielten im Halbfinale gegen Russland mit 45:43 Treffern die Oberhand. Zuvor hatte das Quartett im Viertelfinale die USA 45:38 besiegt. Vize-Weltmeister Deutschland trifft auf Olympiasieger Italien, der sich gegen Polen durchsetzte.

Wegen der Rotation der Mannschafts-Wettbewerbe starten die Florettherren bei den Olympischen Spielen in Peking im August nur im Einzel. Daher trägt die stärkste deutsche Waffe ebenso wie die Degendamen eine Team-WM als vorolympischen Testwettkampf aus. Die deutschen Florettfechter haben seit 2002 bei Weltmeisterschaften stets eine Medaille gewonnen und holten zuletzt vor sechs Jahren Mannschafts-Gold. Frankreich, dass in den vergangenen drei Jahren Team-Weltmeister geworden war, scheiterte in Peking im Viertelfinale überraschend 43:45 an Polen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung