Sonntag, 13.04.2008

Motorrad

Bradl bei Corsi-Sieg diesmal Achter

Estoril - WM-Spitzenreiter Simone Corsi aus Italien hat in Estoril den Motorrad-Grand-Prix von Portugal gewonnen und seine Führung ausgebaut.

Der Aprilia-Pilot verwies die Spanier Joan Olive auf Derbi und Nicolas Terol auf Aprilia auf die Plätze. Die beiden deutschen Piloten schafften Top-Ten-Plätze.

Stefan Bradl aus Zahling belegte Platz acht. Sein Aprilia-Markenkollege Sandro Cortese aus Berkheim kämpfte sich von Platz 23 nach dem Start noch auf Rang zehn vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Jonas Folger wurde bei seinem MotoGP-Debüt Zehnter

Folger ärgert sich über verpasste Chance: "Hätte besser enden können"

Adrien Protat ist am Sonntag nach einem Unfall verstorben

Franzose Protat tödlich verunglückt

Sandro Cortese erlebte einen äußerst enttäuschenden Saisonstart

WM: Schrötter und Cortese gehen leer aus


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.