Berrer spielt für müden Kohlschreiber

SID
Sonntag, 13.04.2008 | 12:31 Uhr

Bremen - Michael Berrer ersetzt am Schlusstag des Davis-Cup-Viertelfinals gegen Spanien den ausgelaugten Philipp Kohlschreiber. Das gab der deutsche Team-Kapitän Patrik Kühnen nach einem Gespräch mit seiner Nummer eins in Bremen bekannt.

Der Stuttgarter Berrer wird es vermutlich mit dem Weltranglistenzweiten Rafael Nadal zu tun bekommen. Nicolas Kiefer wird wie geplant das Abschlusseinzel gegen David Ferrer bestreiten. Die Partie ist nach dem 0:3-Zwischenstand bereits zugunsten Spaniens entschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung