Basketball

Berlin Hauptrunden-Sieger

SID
Samstag, 26.04.2008 | 22:54 Uhr
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Tübingen/Berlin - ALBA Berlin hat sich vorzeitig den Hauptrundensieg gesichert und genießt damit in allen entscheidenden Playoff-Spielen Heimrecht.

Der Tabellenführer gewann am Samstag 70:62 (37:27) bei den Tigers Tübingen und profitierte zugleich von der Niederlage der Giants Leverkusen, die vor eigenem Publikum das Verfolgerduell mit den Artland Dragons mit 87:95 verloren.

Im rheinischen Derby setzten sich die Telekom Baskets Bonn mit 88:71 gegen die Köln 99ers durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung