Mittwoch, 16.04.2008

Volleyball

Beachtour in Gran Canaria mit elf deutschen Duos

Gran Canaria - Elf deutsche Duos sind zum Auftakt der europäischen Beach-Serie auf Gran Canaria im Einsatz.

Bei den Männern wurden Julius Brink/Christoph Dieckmann (Berlin), David Klemperer/Eric Koreng (Hildesheim/Essen) und Jonas Reckermann/Mischa Urbatzka (Köln) für das Hauptfeld gesetzt.

Kay Matysik/Stefan Uhmann (Berlin) gewannen in der deutschen Ausscheidung gegen Florian Huth/Kjell Schneider (Kiel) 2:0 (21:16, 21:18) und müssen nun in der Qualifikation unter die besten vier Teams kommen, um im Hauptfeld dabei zu sein.

800.000 Euro Preisgeld

Bei den Frauen sind Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg), Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Berlin) und Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (Münster) gesetzt.

Die EM-Zweiten Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) bezwangen in der deutschen Ausscheidung zunächst Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin) 2:0 (22:20, 21:13) und müssen auch noch gegen Helke Claasen/Antje Röder (Berlin) bestehen, um an der Qualifikation teilnehmen zu können.

Bei der aus sieben Stationen bestehende Europaserie im Olympia-Jahr geht es um insgesamt 800.000 Euro Preisgeld. Hamburg ist vom 10. bis 13. Juli Gastgeber der Europameisterschaften, die noch Punkte für die Olympia-Qualifikation bringen.

Weitere Stationen sind St. Pölten in Österreich (8. bis 12. Mai), Luzern (22. bis 25. Mai), Den Haag/Niederlande (29. Mai bis 1. Juni), Blackpool/England (11. bis 14. September) und das russische Sotschi (18. bis 21. September).


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.