Sonntag, 13.04.2008

Motorrad

Bautista gewinnt 250er-Rennen in Estoril

Estoril - Der Spanier Alvaro Bautista hat den Großen Preis von Portugal in der Motorrad-Weltmeisterschaft gewonnen. In der Klasse bis 250 ccm kam der Aprilia-Pilot in Estoril zu einem Start-Ziel-Sieg.

Er verwies den Italiener Marco Simoncelli, der erstmals für Gilera eine Pole Position erkämpft hatte, auf Platz zwei. Rang drei sicherte sich der Finne Mika Kallio auf KTM und übernahm damit die Führung in der WM-Wertung. Der bisherige Spitzenreiter Mattia Psini aus Italien stürzte und schied aus. Deutsche Piloten waren nicht am Start.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Billy Monger war im April schwer verunglückt

Nach Amputation: Monger richtet emotionale Worte an Unterstützer

Jonas Folger fuhr in Austin auf Rang elf

MotoGP: Folger Elfter in den USA

Marcel Schrötter fuhr in Austin auf Platz acht

Moto2: Schrötter Achter in Austin


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.