Montag, 14.04.2008

Badminton

EM: Deutschland besiegt Ukraine 3:0

Herning - Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft im dänischen Herning in der Platzierungsrunde mit 3:0 gegen die Ukraine gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Detlef Poste hatte durch eine 2:3-Niederlage gegen Polen das Halbfinale verpasst und kann lediglich noch den fünften Platz belegen.

Gegen die Ukraine setzen sich Marc Zwiebler (Beuel), Xu Huaiwen (Bischmisheim) und das Doppel Roman Spitko und Michael Fuchs (Bischmisheim) jeweils in zwei Sätzen durch.

Deutschland spielt im Spiel um Platz fünf entweder gegen Russland oder Frankreich.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.