Olympia

Alle Fernsehaufnahmen live und unzensiert

SID
Donnerstag, 03.04.2008 | 17:22 Uhr
Advertisement
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Live
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Peking - Die Fernsehzuschauer im Rest der Welt werden die Olympischen Spiele in Peking live und unzensiert verfolgen können.

Die Aufnahmen würden den ausländischen Fernsehanstalten "ohne Verzögerung" zur Verfügung gestellt, berichtete der Vizepräsident der Pekinger Olympia-Organisatoren (BOCOG), Wang Wei, vor Journalisten in Peking.

Er reagierte damit auf Fragen, ob es wie normalerweise im chinesischen Fernsehen eine Schleife von 30 Sekunden bis einer Minute bei Live-Aufnahmen gibt, um eventuelle Zwischenfälle rechtzeitig zu erkennen und nicht verbreiten zu können.

China wird vom Staatsfernsehen versorgt

"Es wird Live-Bilder geben und es steht jeder Fernsehanstalt frei, was sie damit tun will", sagte der Vorsitzende der Koordinierungskommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Hein Verbruggen.

Die 1,3 Milliarden Chinesen werden allerdings vom chinesischen Staatsfernsehen versorgt, das ihre Bilder sorgfältig auswählt.

Internationale Fernsehsender wie die britische Fernsehgesellschaft BBC oder der US-Nachrichtensender "CNN", die in China über Satellit verbreitet werden, werden systematisch gestört, wenn sie unliebsame Berichte wie jüngst über die Unruhen in Tibet verbreiten. Der Bildschirm wird dann schwarz und der Ton verschwindet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung