Artland in Playoffs

ALBA demontiert Bamberg

SID
Sonntag, 13.04.2008 | 19:36 Uhr
Basketball, ALBA
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Frankfurt/Main - Mit einer Demonstration der Stärke beim souveränen 83:68-Sieg im Spitzenspiel gegen Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg hat ALBA Berlin seine Führung in der Bundesliga behauptet.

Als drittes Team nach ALBA und den Bayer Giants Leverkusen qualifizierten sich die Artland Dragons Quakenbrück bereits am 29. Spieltag sicher für die Playoffs. Nach dem 78:65-Sieg über die Tigers Tübingen kann der Vizemeister aus Niedersachsen (42:16 Punkte) fünf Spieltage vor Ende der Hauptrunde nicht mehr von einem Viertelfinal-Platz verdrängt werden.

Schützenhilfe leistete Rekordmeister Leverkusen (44:14), der mit dem 104:86-Sieg bei den Eisbären Bremerhaven (30:28) zwei Punkte hinter ALBA (46:12) Platz zwei festigte.

Jena schöpft Hoffnung 

Im brisanten Kampf um die Playoff-Teilnahme feierten die EWE Baskets Oldenburg mit dem 90:82 bei ratiopharm Ulm und die Telekom Baskets Bonn bei den LTi Gießen 64ers wichtige Auswärtssiege. Einen Rückschlag erlitten dagegen die Phantoms Braunschweig durch die 65:70-Niederlage bei EnBW Ludwigsburg.

Die Köln 99ers wahrten ihre Chance dank des 89:78 über die Paderborn Baskets. Neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpfte Schlusslicht Science City Jena nach dem 99:85-Sieg im Kellerduell beim Tabellenvorletzten TBB Trier.

Demontierte Franken 

Im Berliner Spitzenspiel legten die Albatrosse gegen Bamberg in einem fulminanten zweiten Viertel (24:5) den Grundstein zur klaren 41:21-Pausenführung und zum zweiten Saisonsieg über den Meister nach dem 80:60 im Hinspiel.

Die Vorstellung der lust- und leidenschaftslosen Franken in der mit 8861 Zuschauern ausverkauften Max-Schmeling-Halle kam einer Demontage gleich. Denn sechs Minuten vor Spielende lag das Team von Trainer Dirk Bauermannen mit 47:73 aussichtslos im Hintertreffen. Nadjfeji (14) und Jenkins (13) bei ALBA, Mitchell (16) und Okulaja (15) bei Bamberg waren die besten Werfer.

"Leider dauert ein Spiel 40 Minuten" 

Mit einer imponierenden Dreier-Quote (17 von 30) kam Leverkusen zum Erfolg in Bremerhaven, das bereits zur Pause 37:64 aussichtslos zurücklag. Tolliver (18) traf für die Gastgeber am besten, Oldie Taylor (23) war Topscorer bei Leverkusen.

Die Kölner lagen gegen Paderborn mit dem überragenden Black (33) ständig in Führung, gerieten in den letzten 40 Sekunden nur kurzzeitig in Not. Bjelica (19), Greene (18) und Schwethelm (18) waren Kölns beste Werfer.

Mit einem furiosen Schlussviertel (27:13) rettete Oldenburg mit den Topscorern Paulding (30) und Longin (18) den Sieg in Ulm. "Wir haben drei Viertel lang sehr gut gespielt, aber leider geht ein Basketballspiel über 40 Minuten", stellte Ulms Coach Mike Taylor fest, der in Gibbs (17) und Finn (17) seine besten Werfer hatte.

Toller Mannschaftserfolg 

Lange auf Siegkurs lag Gießen (Rouse/22, Trotter/21), ehe Bonn mit dem überragenden Burrell (25) seine ganze Routine ausspielte.

Dank eines starken Auftaktviertels (26:11) und des treffsicheren Duos Ross (21) und Harris (20) kam Ludwigsburg nach zuvor sechs Niederlagen in Serie gegen Braunschweig (Jones/17) wieder zu einem Erfolgserlebnis.

Einen "tollen Teamerfolg meiner Mannschaft" lobte Jenas Coach Sean McCaw nach dem Sieg in Trier. Seggelke (22), Miller (18) und Davis (15) steuerten die meisten Punkte zum 5. Saisonsieg bei. Triers beste Schützen waren Green (19) und Phillips (17).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung