Calzaghe siegt über Hopkins

"Ich bin ein Legenden-Killer"

Von Fabian Taverna
Sonntag, 20.04.2008 | 12:53 Uhr
Calzaghe, Hopkins, Boxen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

München - Joe Calzaghe hat in Las Vegas das Duell im Halb-Schwergewicht gegen Bernhard Hopkins für sich entschieden. Der im Vorfeld als Battle of the Planet betitelte Kampf ging über zwölf Runden und wurde mit 2-1 (115:112, 116:111, 113:114) für den Waliser gewertet. 

Der Fight war an Dramatik nicht zu übertreffen, da der zuvor in 44 Kämpfen unbezwungene Calzaghe schon nach 55 Sekunden das erste Mal zu Boden ging.

Mit einem beherzten und hartnäckig geführten Kampfstil kam der 36-Jährige in den Fight zurück und war insgesamt der aktivere von Beiden.

Hopkins zu defensiv 

Der sieben Jahre ältere Hopkins, der nun in 48 Kämpfen, fünf Niederlagen vorzuweisen hat und in den USA als lebende Legende gilt, fiel weitestgehend durch Undiszipliniertheiten auf.

Nach seinem furiosen Start kämpfte Hopkins über weite Strecken zu defensiv und nahm sich immer wieder konditionsbedingte Auszeiten.

Damit dürfte sich der in 21 Titelverteidigungen im Supermittelgewicht unbesiegte Calzaghe nachhaltig in die Köpfe der amerikanischen Boxfans eingebrannt haben und somit den Sprung über den großen Teich geschafft haben.

Roy Jones Jr. als nächster Gegner

Als nächster Gegner wird bereits Roy Jones Jr. gehandelt. Gegen eine weitere amerikanische Legende zu boxen, dürfte ganz nach dem Geschmack des Welshman sein, der darauf angesprochen, siegesgewiss antwortete: "Ich weiß noch nicht gegen wen ich als nächstes Kämpfen werde, aber eins weiß ich: ich bin ein Legenden-Killer."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung