Tennis

Zverev scheidet in Las Vegas verletzt aus

SID
Dienstag, 04.03.2008 | 21:51 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Las Vegas - Mischa Zverev ist beim ATP-Hartplatz-Turnier in Las Vegas in der ersten Runde gescheitert. Der 20-jährige Hamburger musste sein Auftaktmatch gegen den Australier Peter Luczak nach 28 Minuten beim Stand von 2:6, 0:1 wegen einer Verletzung aufgeben.

Somit steht Nicolas Kiefer bei der mit 436 000 Dollar dotierten Veranstaltung als einziger Deutscher in der zweiten Runde. Der Hannoveraner hatte am Vortag das innerdeutsche Erstrundenduell gegen den Mettlacher Benjamin Becker mit 6:4, 6:3 für sich entschieden.

Im Damenfeld gelangen Julia Schruff und Tatjana Malek der Einzug in die nächste Runde. Die 25-jährige Schruff hatte in ihrem ersten Einzel gegen Iveta Benesowa keine Mühe und besiegte die Tschechin souverän nach 64 Minuten mit 6:2, 6:4.

Nur drei Minuten länger stand Malek auf dem Platz. Die 20-Jährige aus Bad Saulgau schlug Milagros Sequera aus Venezuela souverän mit 6:3, 6:4.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung