Donnerstag, 20.03.2008

Wasserspringen

Rozenberg und Wels im EM-Finale

Eindhoven - Die deutschen Wasserspringer Pavlo Rozenberg aus Aachen und Andreas Wels (Halle/Saale) sind bei den 29. Schwimm-Europameisterschaften in Eindhoven in das Finale des Dreimeter-Wettbewerbs eingezogen.

Rozenberg hatte als Sechster des Vorkampfs unter 28 Startern mit 397,75 Punkten keine Mühe. Der ehemalige Europameister Wels dagegen verpatzte seinen letzten Sprung und zog auf Rang zwölf (357,45) als letzter Teilnehmer in den Medaillenkampf an diesem Freitag ein.

Den Vorkampf gewann der russische Titelverteidiger Dimitri Sautin, der für seine sechs Durchgänge 458,05 Zähler erhielt.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.