Sonntag, 09.03.2008

Volleyball

Suhl ist Pokalsieger

Halle/Westfalen - Die Damen des VfB Suhl haben erstmals den Pokal gewonnen.

Der Thüringer Club setzte sich im Endspiel in Halle/Westfalen gegen NA.Hamburg mit 3:1 (25:20, 25:22, 23:25, 25:19) durch und löste damit Titelverteidiger Schweriner SC ab, der sich in diesem Jahr nicht für das Finale qualifiziert hatte.

Die vom Niederländer Han Abbing trainierten Thüringerinnen wurden vor rund 10.000 Volleyball-Fans im Gerry-Weber- Stadion ihrer Favoritenrolle gerecht und erkämpften ihren ersten überregionalen Titel überhaupt. Neun Tage zuvor hatte der VfB 91 Suhl auch in der Bundesliga Hamburg mit 3:1 geschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt

IOC

IOC: Auswertung des McLaren-Berichts braucht mehr Zeit

Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.