Dienstag, 25.03.2008

Volleyball

Gastgeber Rom gewinnt CEV-Cup

Rom - Mezza Rom Volley hat für den dritten italienischen Europapokalsieg in vier Wettbewerben gesorgt. Der Gastgeber gewann den CEV-Cup der Männer durch einen 3:0 (25:23, 25:18, 25:22)-Erfolg im Endspiel über das belgische Team Noliko Maaseik mit dem Deutschen Georg Wiebel.

Zuvor hatten Pallavolo Modena den Challenge Cup der Männer und Scanvolini Pesaro den CEV-Cup der Frauen gewonnen.

Im Challenge-Cup der Frauen, in dem der deutsche Meister Dresdner SC Rang drei belegte, konnte sich Vakifbank Günes Istanbul mit der Deutschen Sylvia Roll die Trophäe gegen die Italienerinnen aus Imola sichern.

In der Königsklasse Champions League stehen die Final Four noch aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.