Freitag, 14.03.2008

Tischtennis

Aus für Ovtcharov bei Kuwait Open

Kuwait City - Tischtennis-Profi Dimitrij Ovtcharov ist bei den mit 211.600 Dollar dotieren Kuwait Open frühzeitig ausgeschieden.

Der EM-Dritte von Borussia Düsseldorf verlor in der zweiten Runde mit 3:4-Sätzen gegen den Südkoreaner Kim Jung Hoon.

Im Damen-Wettbewerb erreichte Wu Jiaduo (Kroppach) das Achtelfinale. Die 30-Jährige gewann ihr Eröffnungseinzel ohne Satzverlust mit 11:8, 11:9, 11:8 und 11:7 gegen die Südkoreanerin Kwak Bang Bang.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.