Freitag, 14.03.2008

Tischtennis

Aus für Ovtcharov bei Kuwait Open

Kuwait City - Tischtennis-Profi Dimitrij Ovtcharov ist bei den mit 211.600 Dollar dotieren Kuwait Open frühzeitig ausgeschieden.

Der EM-Dritte von Borussia Düsseldorf verlor in der zweiten Runde mit 3:4-Sätzen gegen den Südkoreaner Kim Jung Hoon.

Im Damen-Wettbewerb erreichte Wu Jiaduo (Kroppach) das Achtelfinale. Die 30-Jährige gewann ihr Eröffnungseinzel ohne Satzverlust mit 11:8, 11:9, 11:8 und 11:7 gegen die Südkoreanerin Kwak Bang Bang.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.