Boll gewinnt Auftakt-Einzel im Eilverfahren

SID
Samstag, 29.03.2008 | 14:18 Uhr
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Hamburg - Tischtennis-Europameister Timo Boll gewann sein Auftakt-Einzel bei den deutschen Meisterschaften in Hamburg gegen den Außenseiter Sebastian Borchardt (Berlin) mit 4:0-Sätzen und qualifizierte sich mühelos für das Achtelfinale.

Der Titelverteidiger aus Düsseldorf hatte es bei seinem Comeback eilig: Für seinen 11:4, 12:10, 11:4, 12:10-Erfolg benötigte der 27 Jahre alte Linkshänder lediglich 17 Minuten. "Das Turnier ist auch für mich kein Spaziergang. Vor allem nicht nach der langen Verletzungspause", warnte Boll vor voreiligen Glückwünschen.

Für den Weltranglisten-Fünften war die Partie in der Hamburger Sporthalle das erste Match nach achtwöchiger Zwangspause wegen einer Knieverletzung. Im zweiten und vierten Durchgang hatte Boll einige Mühe, wehrte aber souverän die Satzbälle seines Gegners ab. Neben dem Top-Favoriten qualifizierte sich auch Jörg Roßkopf für das Achtelfinale am Nachmittag.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung