Team Germany wird Ende März aufgelöst

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 11:50 Uhr
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Live
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Ingolstadt - Das deutsche America's-Cup-Segelteam wird erwartungsgemäß zum 31. März aufgelöst. Die Verträge sämtlicher Mitarbeiter laufen zu diesem Zeitpunkt aus und werden nicht verlängert. Die Deutsche Challenge AG bleibt jedoch als Projektdach zunächst bestehen.

Diese Entscheidung trafen die drei Hauptsponsoren United Internet, die Audi AG und Porsche Consulting angesichts der Unsicherheiten im laufenden 33. Cup-Zyklus bei ihrem Krisengipfel in Ingolstadt.

Ungewisse Zukunft

"Wenn man nicht segeln kann, macht es keinen Sinn, Segler zu haben", sagte Teamsprecher Michael Mronz der Deutschen Presse-Agentur dpa, "es gibt angesichts der Rechtsstreitigkeiten und der ungewissen Zukunft einfach zu viele Fragezeichen. Wir haben keine Grundlage, auf der wir weitermachen könnten."

Die bittere Entscheidung birgt aber laut Mronz auch eine positive Botschaft: Für die Zukunft haben sich alle drei Partner klar dazu bekannt, weitermachen zu wollen.

Sportchef Jochen Schümann hatte bis zuletzt für den Weiterbetrieb des Teams gekämpft, das nun vorerst ohne Anstellung dasteht.

Der zweimalige America's Cup-Sieger sagte der dpa: "Ich bin nicht ohne Verständnis für die Entscheidung, aber es ist natürlich hart, ohne Training und Entwicklung weiter nach vorne zu kommen. Die Entscheidung unserer Partner ist verständlich, aber nicht richtig und natürlich für uns als Team schwer zu akzeptieren."

Alternativ-Projekte für diesjährige Saison

Eine Kerntruppe in Schümanns Team bemüht sich derzeit intensiv um Alternativ-Projekte für die Saison 2008. Im Gespräch ist eine Grand-Prix-Serie auf den bisherigen America's Cup-Yachten in mehreren europäischen Hafenstädten nach dem Vorbild des 2006 vor Kiel ausgetragenen German Sailing Grand Prix.

Kommt die Serie zustande, dann gibt es seitens der Partner Interesse, dort mitzumachen, stellte Mronz in Aussicht. Das Basis- Camp der deutschen Mannschaft in Valencia wird aber vorerst geschlossen. "Wir sind dort ohnehin nicht mehr Mieter, sondern von der Stadt Valencia nur noch geduldet."

Die Hoffnungen auf eine Grand-Prix-Serie noch in diesem Jahr hält Team Germanys Marketing-Chef Mirko Gröschner, dessen Vertrag ebenfalls ausläuft, für berechtigt: "Es gibt Interesse von vier europäischen Veranstaltern, darunter Kiel, Triest und Valencia."

Warten auf New York

Im Ringen um die Macht im America's Cup zwischen Cup-Verteidiger Alinghi und dem US-Segelrennstall BMW Oracle Racing wird seit Wochen auf die Entscheidung des Obersten New Yorker Landesgerichts gewartet.

Für zusätzliche Komplikationen sorgte eine von Team New Zealand in der vergangenen Woche gegen Alinghi eingereichte Schadenersatzklage in zweistelliger Millionenhöhe.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung