Stefan Nimke bangt um WM-Teilnahme

SID
Sonntag, 02.03.2008 | 16:43 Uhr
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Schwerin - Teamsprint-Olympiasieger Stefan Nimke bangt um seine Teilnahme an den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Manchester Ende März.

Der Schweriner, der am 1. März seinen 30. Geburtstag feierte, laboriert weiter an den Folgen des Rota-Virus, den er sich im Vorfeld des Bahn-Weltcups von Kopenhagen Mitte Februar eingefangen hatte.

"Ich werde mich auf jeden Fall richtig auskurieren, muss auch an die Langzeitfolgen denken. Ich werde nichts riskieren", sagte der Schweriner.

Nimke hatte im vorigen Jahr bei der WM in Mallorca Platz sechs im Sprint belegt und im Teamsprint gemeinsam mit Robert Förstemann und Maximilian Levy Bronze gewonnen.

Nach fast zweiwöchiger Trainingspause hofft Nimke, in dieser Woche die WM-Vorbereitung fortsetzen zu können. "Wenn die Blutwerte sich normalisieren und der Husten endlich weggeht, der derzeit noch am schlimmsten ist, hoffe ich, dass ich anfangen kann", erklärte Nimke.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung