Shorttrack

Eun-Ju unterbietet 3000-m-Weltrekord

SID
Samstag, 15.03.2008 | 19:47 Uhr
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 6
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Harbin - Bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften in Harbin hat die 19-jährige Südkoreanerin Jung Eun-Ju den ältesten Weltrekord ausgelöscht.

In einem Vorrundenrennen über die nichtolympischen 3.000 Meter lief sie 4:46,983 Minuten und unterbot damit die fast acht Jahre alte Bestmarke ihrer Landsfrau Choi Eun-Kyung (5:01,976) um rund 15 Sekunden.

Der lange Bestand der alten Bestmarke und die deutliche Verbesserung erklären sich aus der Tatsache, dass 3.000-m-Rennen im Shorttrack die am stärksten von der Taktik geprägte Distanz sind, bei der nur selten von Anfang bis Ende maximale Geschwindigkeiten gelaufen werden.

3.000 Meter nur noch bei EM und WM

Zudem gehören die 3.000 Meter seit 2006 nicht mehr zum Weltcup-Programm, sondern werden international nur noch bei Europa- und Weltmeisterschaften gelaufen.

Der Eislauf-Weltverband ISU führt aber offizielle Rekorde auf dieser Distanz. Die Mannschafs-WM, die ohne deutsche Beteiligung stattfindet, endet am Sonntag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung