Mittwoch, 12.03.2008

Boxen

May chancenlos gegen Ex-Champ Hide

Halle/Saale - Profi-Boxer Rüdiger May aus dem Hamburger Arena-Stall hat den internationalen WBC-Titel im Cruisergewicht verpasst.

Der 33 Jahre alte Kölner unterlag in Halle/Saale in einem stallinternen Duell dem Briten Herbie Hide durch technischen K.o. in der zweiten Runde.

"Ich habe wieder gezeigt, dass ich ein Krieger bin", tönte Ex-Weltmeister Hide.

Für May war es die sechste Niederlage im 52. Profi-Kampf.

Den Titel eines internationalen deutschen Meisters im Schwergewicht sicherte sich Steffen Kretschmann aus Halle. Der Lokalmatador besiegte den Letten Aleksejs Kosobokovs durch technischen K.o. in der siebten Runde.

Das könnte Sie auch interessieren
Manny Pacquiao (r.) könnte bald gegen Amir Khan in den Ring steigen

Pacman-Management verhandelt mit Khan

Arthur Abraham tritt in Erfurt gegen Robin Krasniqi an

Abraham will ein letztes Mal auf den WM-Thron

Anthony Joshua spuckt große Töne

Joshua: "Ich liebe es, meinem Gegner wehzutun"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.