Sonntag, 30.03.2008

Volleyball

Rottenburgs Volleyballer wieder erstklassig

Tübingen - Die Volleyballer des TV Rottenburg sind zurück in der Bundesliga: Ein Jahr nach dem Abstieg hat die Mannschaft mit dem 3:0- (25:19,25:23, 25:22)-Sieg bei TuS Kriftel den Aufstieg bereits drei Spieltage vor Saisonende der 2. Bundesliga Süd perfekt gemacht.

"Ich bin überglücklich. Wir hatten uns vor der Saison mit der klaren Ansage, dass wir in die erste Liga zurückkehren wollen, weit aus dem Fenster gelehnt. Deshalb ist dieser Aufstieg höher einzuordnen als der erste", meinte Trainer Müller-Angstenberger. "Der Druck war enorm, aber wir haben ihm Stand gehalten." In dieser Saison hat sein Team erst zweimal verloren.

Der Großteil des Meisterteams hat bereits seine Verträge verlängert. Allerdings wird die Mannschaft teurer als beim ersten Aufstieg, denn die Spieler wollen sich voll auf Volleyball konzentrieren. Ein Etat von 500.000 Euro wäre wünschenswert, sagte Manager Jörg Papenheim, "aber derzeit ist das nicht realistisch."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.