Olympia

Proteste und Festnahmen beim Fackellauf

SID
Donnerstag, 27.03.2008 | 22:07 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Thessaloniki - Die Polizei in der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki hat vier pro-tibetische Aktivisten vorübergehend festgenommen, die den Fackellauf mit dem Olympischen Feuer stören wollten.

"Es wurden vier Personen vorübergehend festgenommen", hieß es in einer Erklärung der Polizei. Welcher Nationalität die Aktivisten waren und was genau sie vor hatten, wurde nicht bekannt, berichtete der griechische Rundfunk weiter.

Das Olympische Feuer für die Spiele in Peking war am 24. März entfacht worden. Die Zeremonie, die in der antiken Stätte von Olympia auf der griechischen Halbinsel Peloponnes stattfand, wurde wegen des Tibet-Konflikts von Protesten begleitet.

Nach einem Fackellauf durch Griechenland soll das Olympische Feuer am 30. März in Athen an die chinesischen Organisatoren übergeben werden. Die griechische Polizei rechnet dann mit weiteren Protesten. Die Flamme soll am 31. März in Peking eintreffen. Die Spiele finden vom 8. bis zum 24. August statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung