Radsport

Michael Rogers mit Pfeifferschem Drüsenfieber

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 11:54 Uhr
mehrsport, radsport, rogers
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Berlin - Michael Rogers, Kapitän beim T-Mobile-Nachfolger High Road, leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber.

Dies teilte sein Team mit. Der Australier fällt mindestens acht Wochen aus, womit der 28-Jährige seine geplante Teilnahme am Giro d'Italia abschreiben muss.

Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister war bereits 2001 vom Epstein-Barr-Virus befallen. Wie Rogers Manager Paul DeGuyter erklärte, habe sich sein Schützling schon seit vergangenem Herbst schwach gefühlt und nicht mehr mit der nötigen Intensität trainieren können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung