Tennis

Lucky-Loser Stachowski gewinnt Turnier in Zagreb

SID
Samstag, 01.03.2008 | 20:41 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Zagreb - Der Ukrainer Sergej Stachowski hat beim Turnier in Zagreb für eine Riesenüberraschung gesorgt und Ivan Ljubicic den sicher geglaubten Turniersieg entrissen.

Der als Lucky-Loser nur dank der Absage eines Kollegen ins Feld der 32 Tennisprofis gelangte Weltranglisten-209. kämpfte im Finale den topgesetzten kroatischen Lokalmatador Ljubicic nieder und holte durch einen 7:5, 6:4-Erfolg seinen ersten Turniersieg.

Zuvor hatte er auf der ATP-Tour von 19 Matches gerade einmal sechs gewonnen. Zum Vergleich: Der im ATP-Computer auf Position 25 geführte Ljubicic kann auf 8 Titel und 330 Siege in 545 Matches verweisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung