Sonntag, 30.03.2008

Leichtathletik

Merritt in 44,72 Sekunden über 400 Meter

Berlin - Der WM-Zweite LaShawn Merritt (USA) befindet sich schon in bemerkenswerter Frühform. Im heimischen Raleigh legte er die 400 Meter in starken 44,72 Sekunden zurück, so schnell war der Leichathlet im März noch nie gewesen.

Kugelstoßer Dorian Scott aus Jamaika steigerte in Tallahassee/USA seinen zentralamerikanischen Rekord um 80 Zentimeter auf 21,45 Meter. Garrett Johnson (USA) verfehlte die 21-m-Marke mit 20,94 Meter knapp.

Bei den Gehern sorgte Grzegorz Sudol bei einem internationalen Wettbewerb im slowakischen Dudince in 3:45:47 Stunden für eine starke Zeit über 50 Kilometer. Damit lag er vor vor Peter Korcok (3:48:17) und dem Litauer Donatas Shkarnulis (3:49:30). Der deutsche Meister Maik Berger (Potsdam) gab den Wettbewerb auf.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Carolin Schäfer ist auf WM-Kurs

Götzis: Mehrkämpfer Freimuth und Schäfer mit Topleistungen auf WM-Kurs

Auch Olympiasieger Greg Rutherford hat seine Teilnahme angekündigt

Nach Terroranschlag: Great Manchester Run und CityGames finden statt

Eliud Kipchoge gibt Kenia einen Korb

Vier Marathon-Stars um Kipchoge sagen WM-Start für Kenia ab


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.