Judo

Olympiasiegerin Bönisch nicht bei EM dabei

SID
Mittwoch, 12.03.2008 | 15:54 Uhr
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Potsdam - Bei der Judo-Europameisterschaft vom 11. bis 13. April in Lissabon wird Olympiasiegerin Yvonne Bönisch nicht teilnemen. Auf Grund ihrer Knieprobleme hat sich Frauen-Bundestrainer Norbert Littkopf mit Blick auf die Olympischen Spiele gegen ihren Start entschieden.

"Dieses Jahr wird alles Peking untergeordnet", erklärte die Potsdamerin, die bereits sicher für Olympia qualifiziert ist.

Bönisch, die vor vier Jahren in Athen als erste deutsche Judo-Frau Olympia-Gold erkämpft hat, war in diesem Jahr bislang nur beim Weltcup in Paris im Einsatz. Den Heim-Weltcup in Hamburg hatte sie wegen ihrer Knieprobleme absagen müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung