Hockey

Damen gewinnen ersten Schottland-Test

SID
Sonntag, 23.03.2008 | 13:36 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Heidelberg - Die deutschen Damen haben das erste von zwei Test-Länderspielen gegen Schottland in Heidelberg mit 4:2 (3:1) gewonnen.

In der Partie, die wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen werden musste und einen Tag später nachgeholt wurde, zeichnete sich die Kölnerin Kerstin Hoyer (12./27./54.) als dreifache Torschützin aus.

Den vierten Treffer für die Europameisterinnen steuerte Janine Beermann (26.) bei. Julie Mitchell (6.) und Julie Bryce (53.) trafen für die Schottinnen.

Behrmann unzufrieden

Trotz des klaren Sieges war Bundestrainer Michael Behrmann nicht zufrieden: "In der zweiten Halbzeit fehlten Spritzigkeit und Tempo. Das war eher lahm."

Am Abend stehen sich beide Mannschaften in Mannheim erneut gegenüber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung