Turnen

Hambüchen startet bei "National Team-Cup"

SID
Montag, 17.03.2008 | 18:59 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Buttenwiesen - Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen wird in Buttenwiesen bei Augsburg in die Olympiasaison 2008 starten. Das teilte die Deutsche Turnliga (DTL) mit.

Dort wird der 20-Jährige nach überstandener Viruserkrankung am 5. April beim "National Team-Cup" auf die deutsche Turn-Elite treffen. Eine Woche später wird sich der Wetzlarer beim Weltcup-Turnier in Cottbus mit dem amtierenden Olympiasieger Paul Hamm (USA) messen.

Ursprünglich wollte Hambüchen bereits am ersten März-Wochenende beim "American Cup" im New Yorker Madison Square Garden sein Saison-Debüt geben, hatte dort aber wegen Schwindelgefühlen bereits nach dem Einturnen aufgeben müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung