Im Finale wartet Djokovic

Fish Sensations-Sieger gegen Federer

SID
Sonntag, 23.03.2008 | 09:57 Uhr
Mardy Fish
© DPA
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Indian Wells - Mardy Fish und Novak Djokovic stehen im Finale des ATP-Masters-Turniers von Indian Wells.

Fish setzte am seinen Siegeszug bei der mit 3,589 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung auch gegen den Weltranglisten-Ersten Roger Federer fort. 

In nur 64 Minuten besiegte der in der Weltrangliste an Nummer 98 geführte Amerikaner den Branchenprimus aus der Schweiz mit 6:3, 6:2.

Revanche für Endspiel-Pleite 

Australien Open-Champion Djokovic gewann gegen den Spanier Rafael Nadal mit 6:3, 6:2 und revanchierte sich für die Endspiel-Niederlage im vergangenen Jahr.

Die Überraschung des Turniers ist aber der 26-jährige Fish: Zuvor hatte der Amerikaner bereits den zweimaligen Indian-Wells-Gewinner Lleyton Hewitt (Australien), die Nummer vier der Setzliste, Nikolai Dawidenko (Russland) und den an Position sieben gesetzten Argentinier David Nalbandian ausgeschaltet.

Federer, der durch eine krankheitsbedingte Absage von Thomas Haas kampflos ins Halbfinale eingezogen war, kassierte gegen Fish die deutlichste Niederlage seit April 2005 gegen den Franzosen Richard Gasquet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung