Freitag, 28.03.2008

Radsport

Ex-Profi Fois mit 34 gestorben

Bergamo - Nach Angaben der Internetausgabe der Sportzeitung "La Gazzetta dello Sport" ist der italienische Ex-Profi Valentino Fois tot in seiner Wohnung in Alme in der Provinz Bergamo aufgefunden worden.

Die Todesursache des 34-Jährigen sei noch unklar, eine Autopsie sei angeordnet worden, berichtete die italienische Zeitung in ihrer Internetausgabe. Fois war 1998 nach Doping-Vergehen bei der Tour de Suisse und bei der Polen-Rundfahrt gesperrt worden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Alejandro Valverde sicherte sich zum vierten Mal den Sieg bei La Doyenne

Valverde siegt zum vierten Mal bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Sportprominenz votiert für Schurs Aufnahme in die Hall of Fame

Michele Scarponi ist bei einem Verkehrsunfall gestorben

Scarponi bei Verkehrsunfall gestorben


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.