Boxen

Erste Schwergewichts-WM in Mexiko

SID
Freitag, 07.03.2008 | 15:14 Uhr
mehrsport, boxen, maskajew
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Cancun - WBC-Titelträger Oleg Maskajew (im Bild) und Herausforderer Samuel Peter setzen in Cancun/Mexiko die Reihe der Box-Kämpfe um die Schwergewichts-Krone fort.

Der Ausgang der ersten Schwergewichts-WM auf mexikanischem Boden ist von ganz besonderem Interesse für Vitali Klitschko.

Der Ex-Champion, der Ende 2005 als ungeschlagener Weltmeister verletzungsbedingt zurücktreten musste, besitzt das Anrecht, gegen den Sieger anzutreten.

Klitschko wird den Kampf am frühen Morgen als Gast im "RTL"-Studio verfolgen. Der 39 Jahre alte Maskajew, ein gebürtiger Kasache mit US-Pass, sollte bereits am 6. Oktober 2007 gegen seinen Gegner aus Nigeria antreten.

Doch ein Bandscheibenvorfall zwang den WBC-Weltmeister zur Absage. Samuel Peter (27) ist mit 1,88 Metern nur unwesentlich kleiner als Maskajew und feierte als Profi 29 Siege (22 durch K.o.) bei einer Niederlage.

In einem spektakulären Kampf unterlag er am 24. September 2005 Wladimir Klitschko nach Punkten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung