Erfolgreicher WM-Start der deutschen Frauen

SID
Sonntag, 23.03.2008 | 12:54 Uhr
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Vernon - Die deutschen Frauen sind erfolgreich in die WM gestartet. Zum Auftakt der Titelkämpfe im kanadischen Vernon benötigte die Mannschaft des SC Riessersee mit Skip Andrea Schöpp beim mühsamen 5:4 gegen Tschechien allerdings ein Zusatzend.

Im zweiten Vorrundenspiel traf das deutsche Team am Abend auf den Olympia-Zweiten Schweiz, der mit einer 3:6-Niederlage gegen Titelverteidiger Kanada in das Turnier startete.

Olympia-Quali-Punkte in Vernon

In Vernon geht es für die sechsmalige Europameisterin Andrea Schöpp auch um Qualifikationspunkte für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver.

Neben dem gesetzten Gastgeber Kanada nehmen nur die neun punktbesten Mannschaften am olympischen Turnier teil.

In der aktuellen Rangliste belegt das deutsche Team, das bei der WM 2007 in Japan Achter geworden war, mit vier Zählern zusammen mit Japan und Russland den achten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung