Leichtathletik

Ecker fällt für Hallen-WM aus

SID
Donnerstag, 06.03.2008 | 12:08 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Düsseldorf - Stabhochspringer Danny Ecker muss auf seinen Start bei der Hallen-Weltmeisterschaft am Wochenende in Valencia verzichten. Der 31 Jahre alte Leverkusener zog sich beim Abschlusstraining eine Rückenverletzung zu.

Für ihn wurde Fabian Schulze (Kornwestheim/Ludwigsburg) nachnominiert. Er war bereits beim Weltverband IAAF als Ersatzmann gemeldet und wird nun zusammen mit Tim Lobinger (München) beim WM-Qualifikationswettkampf antreten.

Ecker, bei der Freiluft-WM in Osaka Dritter, muss etwa eine Woche mit dem Training aussetzen und will danach in die Vorbereitung auf die Olympischen Spielen in Peking einsteigen.

"Schulze ist bereit"

"Fabian Schulze ist bereits auf der Anreise und hofft darauf, in Valencia seine gute Form in eine Endkampf-Platzierung umsetzen zu können", sagte DLV-Cheftrainer Jürgen Mallow.

Die Hallen-WM, an der die Rekordzahl von 159 Nationen teilnimmt, beginnt am 7. März mit den ersten Vorkämpfen. Der DLV schickt 16 Athleten nach Spanien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung