Schwimmen

EM-Titel für Spaniens Synchronschwimmerinnen

SID
Montag, 17.03.2008 | 14:40 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Eindhoven - Spaniens Synchronschwimmerinnen haben bei den Europameisterschaften in Eindhoven im dritten Wettbewerb den dritten Titel gewonnen.

Gemma Mengual und Andrea Fuentes holten mit 97,800 Punkten überlegen Gold im Duett. Italien mit Beatrice Adelizzi/Giulia Lapi (94,400) und die Ukraine mit Darja Juschko/Xenia Sidorenko (93,900) belegten die Plätze zwei und drei.

Für die 30- jährige Spanierin Mengual war es nach den Titelgewinnen im Solo und mit der Gruppe schon der dritte Sieg in Eindhoven. Das deutsche Duett Lisa Lacker und Iris Zeppenfeld (beide Flensburg) hatte im Vorkampf auf Platz 14 unter 18 Startern das Finale der besten Zwölf verpasst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung