Kunstspringen

EM-Bronze für Katja Dieckow

SID
Donnerstag, 20.03.2008 | 17:19 Uhr
Kunstspringen, Dieckow
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Eindhoven - Katja Dieckow aus Halle an der Saale hat bei den 29. Schwimm-EM in Eindhoven überraschend Bronze im Kunstspringen vom Einmeterbrett gewonnen.

Die 23-Jährige musste sich bei 264,15 Zählern nur der erneut erfolgreichen Schwedin Anna Lindberg (293,85) und der Ungarin Nora Barta (270,60) beugen.

Die 25-jährige Leipzigerin Heike Fischer, die 2002 in Berlin und 2004 in Madrid EM-Gold in dieser nicht-olympischen Disziplin gewonnen hatte, belegte nach einem verpatzten letzten Sprung mit 261,95 Zählern Rang fünf unter den sechs Finalistinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung