Donnerstag, 20.03.2008

Kunstspringen

EM-Bronze für Katja Dieckow

Eindhoven - Katja Dieckow aus Halle an der Saale hat bei den 29. Schwimm-EM in Eindhoven überraschend Bronze im Kunstspringen vom Einmeterbrett gewonnen.

Kunstspringen, Dieckow
© DPA

Die 23-Jährige musste sich bei 264,15 Zählern nur der erneut erfolgreichen Schwedin Anna Lindberg (293,85) und der Ungarin Nora Barta (270,60) beugen.

Die 25-jährige Leipzigerin Heike Fischer, die 2002 in Berlin und 2004 in Madrid EM-Gold in dieser nicht-olympischen Disziplin gewonnen hatte, belegte nach einem verpatzten letzten Sprung mit 261,95 Zählern Rang fünf unter den sechs Finalistinnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.