Donnerstag, 06.03.2008

Tischtennis

Düsseldorf bangt um Boll-Einsatz

Düsseldorf - Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf bangt vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den belgischen Titelverteidiger Royal Villette Charleroi um den Einsatz von Europameister Timo Boll.

"Darüber wird erst am Spieltag entschieden", sagte Düsseldorfs Manager Andreas Preuß. Boll laboriert an einer Reizung der Patellasehne, die schon den Einsatz des Weltranglisten-Fünften bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in China verhinderte.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.