Sonntag, 09.03.2008

Hockey

Deutsche Herren siegen 3:0 in Südafrika

Potchefstroom - Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr drittes Testländerspiel gegen Gastgeber Südafrika gewonnen. Nach einem 3:2 und einem 4:1 siegte die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise in Potchefstroom gegen die Gastgeber mit 3:0 (1:0).

Christopher Zeller (Rot-Weiß Köln) erzielte in der 3., 54. und 65. Minute alle deutschen Treffer. Die Auswahl des Deutschen Hockey- Bundes (DHB) bereitete sich in Südafrika auf die Olympia- Qualifikation Anfang April im japanischen Kakamigahara vor.

Das Spiel gegen den Afrikameister war wegen eines Gewitters für drei Stunden unterbrochen worden und konnte erst am Abend unter Flutlicht zu Ende gespielt werden. "Insgesamt war dieser Lehrgang sehr positiv", sagte Bundestrainer Markus Weise. Vor dem Abflug nach Japan stehen noch zwei Test-Länderspiele am 22./23. März in Mannheim gegen Schottland an.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.