Samstag, 08.03.2008

Badminton

Deutsche Badminton-Meisterin Xu im Halbfinale

Birmingham - Die fünffache deutsche Meisterin Xu Huaiwen hat erstmals in ihrer Karriere das Halbfinale der All England Open in Birmingham erreicht. Die 32-Jährige bezwang im Viertelfinale die Japanerin Yu Hirayama nach 69 Minuten mit 18:21, 21:18, 21:16.

Die Weltranglistensiebte aus dem Saarland befindet sich bei dem mit 200.000 US-Dollar dotierten prestigeträchtigsten Turnier der Welt in prächtiger Form, nachdem sie erst in der vergangenen Woche wegen Krankheit ihre Teilnahme an den German Open absagen musste.

Im Achtelfinale in Birmingham konnte sie bereits die German Open-Siegerin Jun Jae-Youn aus Korea in zwei Sätzen bezwingen.

Xu Huaiwen trifft nun auf ihre ehemalige Landsfrau Lu Lan aus China, die bei dem Turnier an Position drei gesetzt ist. Ein Vordringen bis ins Endspiel wäre der größte Erfolg der Deutschen, nachdem sie 2005 und 2006 jeweils die Vorschlussrunde bei der WM erreicht hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.