Olympia

Delfin als Maskottchen für Olympia 2014

SID
Montag, 03.03.2008 | 16:53 Uhr
Advertisement
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Moskau - Ein Delfin auf Skiern soll das Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2014 in der russischen Stadt Sotschi sein. Dafür entschieden sich die Bürger des Schwarzmeer-Kurortes in einem lokalen Referendum, wie die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldete.

Das Votum ist für das Nationale Olympische Komitee Russlands zwar nicht bindend, gilt aber als richtungsweisend.

Das Säugetier, das an ein großes Delfinarium in Sotschi erinnern soll, setzte sich in der Abstimmung gegen Väterchen Frost, einen Eisbär und eine Schneeflocke durch.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau war der Bär "Mischa" das Maskottchen der Wettkämpfe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung