Mittwoch, 12.03.2008

Golf

Daly-Coach hat die Schnauze voll

Orlando - Der exzentrische Golfprofi John Daly sorgt auf der US-PGA-Tour wieder für Schlagzeilen. Sein hochdekorierter Schwung-Coach Butch Harmon warf nach diversen Kapriolen des 41-jährigen Kaliforniers das Handtuch und löste die Zusammenarbeit nach nur drei Trainingseinheiten auf.

daly, golf
© DPA

"John sollte mir zeigen, dass Golf für ihn der wichtigste Inhalt seines Lebens ist. Aber das wichtigste für ihn ist, einen Rausch zu haben", begründete Harmon in Las Vegas die abrupte Trennung.

Ausschlaggebend dafür war für den ehemaligen Coach von Tiger Woods das Benehmen des zweimaligen Major-Siegers bei der POD Championship. Nach dem deutlich verpassten Cut hatte sich Daly am freien Samstag biertrinkend unter die Fans gemischt und nicht gezögert, Autogramme auf die Unterhose einer Frau zu schreiben.

Immer wieder im Alkohol versunken

Das erinnert an viele alkoholbedingten Ausfälle des 120-Kilo-Mannes, der in seiner Profi-Karriere bisher 9,082 Millionen Dollar durch Golfspielen verdient hat. Daly kam immer wieder mit der Polizei in Konflikt. Entziehungskuren des Kettenrauchers brachten nicht den erhofften Effekt.

In der Weltrangliste ist er auf den 573. Rang zurückgefallen.

"Ich wollte diesem Kerl helfen. Aber solange er sich nicht selbst aus dieser Bredouille herausholt, bin ich nicht sein Mann", sagte Harmon, der als einer der besten "Schwung-Gurus" weltweit gilt. Über Jahre arbeitete er mit Woods zusammen. Auch der ehemalige Weltrangisten-Erste Greg Norman (Australien) und der derzeitige Weltranglisten-Zweite Phil Mickelson gehörten zu seiner Klientel.


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.